Neuigkeiten

 

 

Lesung mit Musik: „Teilzeitrevue“ von und mit Markus Binder

Markus Binder ist vor allem durch das österreichische Duo Attwenger bekannt, dass er nicht nur Songtexte schreiben kann, zeigt er in seinem neuen Buch „Teilzeitrevue“.

Ein Paar, 36 Stunden, in Mexiko und Europa, im Flugzeug, in Klubs und im Möbelhaus: Markus Binder bildet das Chaos ab, durch das wir moderne Menschen uns bewegen – in seinem ganz eigenen Sound.

„Teilzeitrevue“ erscheint am 20. Januar im Verbrecher Verlag, bei Lesungen singt Markus Binder Songtexte aus seinem Buch. Die Buchpremiere findet am 31. Januar im Österreichischen Kulturforum Berlin statt, am 1. Februar stellt er es bei der Verbrecher Versammlung im Fahimi vor.

 

 

Lesereise im Mai: Chaim Noll in Deutschland

Der deutsch-israelische Schriftsteller Chaim Noll wird vom 1. – 10. Mai 2017 auf Lesereise in Deutschland sein.

Zuletzt ist sein Buch „Schlaflos in Tel Aviv“ erschienen, es versammelt Erzählungen aus mehr als fünfundzwanzig Jahren, realistische und fantastische, über Begegnungen und Begebenheiten. Einmal mehr gibt Chaim Noll einen lebhaften Einblick in die israelische Gesellschaft.

„Wie stets in seinen Büchern – denen man gar nicht genug Leser wünschen kann – ist die Atmosphäre bereits in wenigen Sätzen umrissen, in treffenden Adjektiven und mit untrüglichem Rhythmusgefühl. […] Mehr vermag Literatur kaum zu leisten“, befand Marko Martin in einer Besprechung in der Jüdischen Allgemeinen.

Bei Interesse an einer Lesung sende ich Ihnen gerne weitere Informationen zu.

 

 

Franz Dobler: KrimiZeit-Bestenliste 2016

„Ein Schlag ins Gesicht“ , das neue Buch von Franz Dobler, wurde von der Jury der KrimiZEIT-Bestenliste zu einem der zehn besten Kriminalromane aus dem Jahr 2016 gewählt! Wir freuen uns und gratulieren Franz Dobler herzlich!

Der Roman wurde schon viel besprechen und gelobt, u.a. schrieb Tobias Gohlis in DIE ZEIT:
»Dobler gelingt es, die alten Noir-Gefühle Einsamkeit, Zartheit, Rauheit, Trauer und Glamour ganz akut zu machen, indem er alle Formen der Detektivgeschichte in neuem düsterem Glanz kombiniert und abmischt.«

Franz Dobler steht gerne für Lesungen zur Verfügung, bei Interesse sende ich Ihnen weitere Informationen zu.

 

 

Die Frühjahrsvorschauen sind online!

Die Programmvorschauen der Anderen Bibliothek und des Verbrecher Verlags für das Frühjahr 2017 sind online. Sie können in aller Ruhe darin blättern: Die Vorschau der Anderen Bibliothek finden Sie hier, die des Verbrecher Verlags hier.

 

 

Weitere Neuigkeiten hier und bei Facebook.

 

——————————————————————-

 

Über die Kulturagentur Rahm

 

Die Kulturagentur Rahm ist eine auf Pressearbeit und Veranstaltungsvermittlung spezialisierte Agentur für Verlage und AutorInnen, für literarische und musikalische Projekte.

Die Kulturagentur Rahm betreut die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Verbrecher Verlags und des Verlags AB – Die Andere Bibilothek sowie weitere Einzelprojekte.

Die Kulturagentur Rahm bietet Kulturinstitutionen und Veranstaltern den vollen Service rund um die Veranstaltungsorganisation und -koordination im deutschsprachigen Raum:

Die Kulturagentur Rahm ist eine Ein-Frau-Agentur von Evelyn Rahm.