Aktuell

« Vorherige Einträge

Markus Binder bei „Willkommen Österreich“ – Lesereise im Oktober 2017

    Markus Binder hat ein Ohr für den Sound der Zeit. „Teilzeitrevue“ (2017) ist nach »Testsiegerstraße« sein zweites Buch im Verbrecher Verlag. Als Schlagzeuger und Songschreiber des österreichischen Duos […]

Hendrik Otremba mit „Über uns der Schaum“ auf Tour

    Im April beginnt Hendrik Otrembas Lesereise. In den kommenden Monaten bis Oktober 2017 wird er seinen Debütroman „Über uns der Schaum“ in Hamburg, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Karlsruhe, […]

Leipziger Buchmesse 2017 – Veranstaltungen und Gesprächsmöglichkeiten

    Vom 23. bis 26. März findet die Leipziger Buchmesse statt. Ein Besuch der Buchmesse lohnt sich, nicht nur wegen der Verlage, die hier ihr Programm präsentieren und sich […]

Markus Binder (Attwenger) liest „Teilzeitrevue“ und singt „Teilzeitrevuesongs“

    Soeben hat Markus Binder sein Buch „Teilzeitrevue“ im Verbrecher Verlag veröffentlicht, schon folgt der nächste Streich: Bei Trikont sind 10 „Teilzeitrevuesongs“ als Digital-EP erschienen. Der Musiker (Duo Attwenger) […]

Berliner Buchpremieren im März 2017

    Anke Stelling stellt ihren Roman „Fürsorge“ am 8.3. bei der Verbrecher Versammlung vor Die Tänzerin und Ballettlehrerin Nadja ist schön, erfolgreich und lebt in einer Beziehung mit einem Komponisten. […]

Lesereise im Mai 2017: Chaim Noll in Deutschland

    Der deutsch-israelische Schriftsteller Chaim Noll wird vom 1. – 10. Mai 2017 auf Lesereise in Deutschland sein. Zuletzt ist sein Buch „Schlaflos in Tel Aviv“ erschienen, es versammelt […]

„Ein Schlag ins Gesicht“ von Franz Dobler – KrimiZeitBestenliste 2016

    »Ein Schlag ins Gesicht« wurde von der Jury der KrimiZEIT-Bestenliste zu einem der zehn besten Kriminalromane 2016 gewählt, beim Deutschen Krimi Preis 2017 erhielt er Platz 3.   […]

Endlich erschienen: „Direktor Beerta. Das Büro 1“ von J.J. Voskuil

    Nun liegt auch der 1. Band des niederländischen Klassikers „Das Büro“ von J. J. Voskuil in deutscher Übersetzung im Verbrecher Verlag vor. 1957 nimmt Maarten Koning, ein etwas […]

Tomas Bächlis Buch über Erik Satie: Besprechung in der NZZ und Lesung im Cabaret Voltaire

    Soeben erschien in der Neuen Zürcher Zeitung eine wunderbare Besprechung des Buches „Ich heiße Erik Satie wie alle anderen auch“ von Tomas Bächli:   „Bächli, keine Frage, schreibt […]

„Das Büro“ von J.J. Voskuil: Lesung auf WDR 3 und beim Göttinger Literaturherbst

    Der Niederländer J. J. Voskuil  schildert in seinem Romanzyklus „Das Büro“ das Leben und Arbeiten im Amsterdamer Institut für Volkskultur von 1957 bis 1989. Es geht um Zuspätkommen […]

« Vorherige Einträge