Chaim Noll auf Lesereise in Deutschland – Terminübersicht

 

 

Der deutsch-israelische Schriftsteller Chaim Noll wird von Mitte April bis Anfang Mai 2016 auf Lesereise in Deutschland sein.

Er stellt u.a. seinen wunderbaren neuen Erzählungsband „Schlaflos in Tel Aviv“ und seine ebenfalls sehr lesenwerten Erinnerungen unter dem Titel „Der Schmuggel über die Zeitgrenze“ vor.

In „Schlaflos in Tel Aviv“ erzählt er von realistischen und fantastischen Begegnungen und Begebenheiten. Eindrucksvoll skizziert er Lebensschicksale und thematisiert die deutsch-israelischen Beziehungen, Antisemitismus und die Verheerungen des Krieges. In seinen Geschichten spiegelt sich sein bewegtes Leben in der DDR, im West-Berlin der Achtziger- und frühen Neunzigerjahre und sein Leben in Israel heute wider.

In „Der Schmuggel über die Zeitgrenze“ schildert er seine Zeit in Ost-Berlin: Er erzählt vom Aufwachsen in einem privilegierten Elternhaus, dem Antisemitismus in der DDR, seinen Schwierigkeiten mit dem DDR-Regime und seiner Ausreise in die BRD – und von den Menschen, denen er begegnete.

 

LESEREISE – Terminübersicht

 

21.04.2016, 19.00 Uhr: Heilbronn

Chaim Noll liest aus „Schlaflos in Tel Aviv“

Ort: Weinvilla Heilbronn, Cäcilienstraße 66, 74072 Heilbronn

 

23.04.2016, 19.30 Uhr: München

Chaim Noll liest aus verschiedenen Büchern: „Schlaflos in Tel Aviv“, „Der Schmuggel über die Zeitgrenze“ und aus seinem Lyrikband „Kolibri und Kampfflugzeug“

Ort: Pfarrheim Sankt Paul, St.-Pauls-Platz 11, 80336 München

 

25.04.2016, 19.00 Uhr: Chemnitz

Chaim Noll liest aus „Schlaflos in Tel Aviv“

Ort: Buchhandlung am Brühl, Elisenstraße 5, 09111 Chemnitz

 

28.04.2016, 19.00 Uhr: Berlin

Chaim Noll liest verschiedene Texte, u.a. aus dem Essay „Die Metapher Wüste“, aus „Kolja“ und aus „Die Synagoge“ im Rahmen der Ausstellung „WÜSTE – STADT“.

Ort: Galerie F92, Fehrbelliner Straße 92, 10119 Berlin

 

02.05. 2016, 19.00 Uhr: Saarbrücken

Chaim Noll stellt seinen Essay „Klassische Muster der Judenverachtung“ vor

Ort: Volkshochschule Saarbrücken, Altes Rathaus, Am Schlossplatz 2, 66119 Saarbrücken

 

03.05.2016, 18.00 Uhr: Berlin

Chaim Noll stellt „Der Schmuggel über die Zeitgrenze“ vor

Ort: Gedenkbibliothek für die Opfer des Stalinismus, Nikolaikirchplatz 5, 10178 Berlin

 

04.05.2016, 19.30 Uhr: Jena

Chaim Noll liest aus „Schlaflos in Tel Aviv“

Ort: Villa Rosenthal, Mälzerstraße 11, 07745 Jena

 

09.05.2016, 19.00 Uhr: Hamburg

Chaim Noll liest aus „Schlaflos in Tel Aviv“

Ort: Ebenezer Hilfsfonds Deutschland e.V., Meßberg 1, 20095 Hamburg