Leipziger Buchmesse 2016 – Veranstaltungen und Gesprächsmöglichkeiten

 

 

Vom 17. bis 20. März findet die Leipziger Buchmesse statt.

Sie ist u.a. für ihre vielen Veranstaltungen im Rahmen von „Leipzig liest“ bekannt, ein Besuch der Buchmesse lohnt sich! Nicht nur wegen der Verlage, die hier ihr Programm präsentieren und sich auf den Austausch mit Besucherinnen und Besuchern freuen. Zahlreiche Autorinnen und Autoren stellen hier ihre Bücher vor, teilweise zum ersten Mal.

Auch David Wagner, Kisten Achtelik, Karsten Krampitz, Carsten Gansel, Manja Präkels & Markus Liske, Gerd Busse & Ulrich Faure werden in Leipzig lesen, eine Veranstaltungsübersicht finden Sie unten.

Und da Ursula Keller für ihre Übersetzung von Michail Ossorgins Roman „Eine Straße in Moskau“ für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert ist, sind wir besonders auf die Preisverleihung gespannt!

Für Gespräche auf der Messe stehe ich gerne zur Verfügung, bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten.

 

 

LEIPZIGER BUCHMESSE – VERANSTALTUNGEN

 

Donnerstag, 17.03.2016:

11.00 Uhr: Autorengespräch mit David Wagner – „Sich verlieben hilft. Über Bücher und Serien“

Ort: Messe, MDR-Bühne, Glashalle, Stand 17

13:00 Uhr: Preis der Leipziger Buchmesse: Präsentation der Nominierten in der Kategorie „Übersetzung“ durch die Jury – Lesung und Gespräch, u.a. mit Ursula Keller, die mit „Eine Straße in Moskau“ nominiert ist.

Ort: Messe, Forum International mit Übersetzerzentrum, Halle 4, C503

15.00 Uhr: Autorengespräch mit Karsten Krampitz – »DDR 1976. Die DDR in der Krise«

Ort: Messe, Stand des neuen deutschland, Halle 5, G 406

16:00 Uhr: Preisverleihung: Preis der Leipziger Buchmesse – wir drücken Ursula Keller die Daumen!

Ort: Messe, Bühne in der Glashalle

18.00 Uhr: Buchvorstellung mit Kirsten Achtelik – „Selbstbestimmte Norm. Feminismus, Pränataldiagnostik, Abtreibung“

Ort: Buchhandlung el libro/linxxnet, Bornaische Str. 3d, 04277 Leipzig

 

Freitag, 18.03.2016:

17.00 Uhr: Interview mit David Wagner – „Sich verlieben hilft. Über Bücher und Serien“

Ort: Messe, Bühne von Radio Mephisto, Glashalle, Stand 13

20.00 Uhr: „Das Büro“ von J.J. Voskuil – Lesung und Gespräch mit Gerd Busse, Ulrich Faure und Wolfgang Schiffer

Ort: Sächsisches Psychiatriemuseum, Mainzer Straße 7, 04109 Leipzig

23.00 Uhr: Lesung mit David Wagner, Tom Schulz, Ines Geipel & Joachim Walther bei „UV – die Lesung der unabhängigen Verlage“, Moderation: Sabine Franke. David Wagner liest aus „Sich verlieben hilft“

Ort: Lindenfels Westflügel, Hähnelstraße 27, 04177 Leipzig

 

Samstag, 19.03.2016:

11.00 Uhr: Autorengespräch mit Carsten Gansel – „Literatur im Dialog. Gespräche mit Autorinnen und Autoren 1989–2014″

Ort: Messe, 3sat-Bühne, Glashalle, Stand 18

14.30 Uhr: Lesung mit David Wagner, Moderation Jörg Sundermeier – „Sich verlieben hilft. Über Bücher und Serien“

Ort: Messe, Forum DIE UNABHÄNGIGEN, Halle 5, Stand H309

19:00 Uhr: Buchvorstellung und Diskussion mit Manja Präkels, Markus Liske & Kirsten Achtelik – „Vorsicht Volk!“

Ort: Conne Island, Koburger Straße 3, 04277 Leipzig

 

Sonntag, 20.03.2016

14.00 Uhr: Buchvorstellung und Gespräch mit Manja Präkels & Markus Liske (Hg.) – „Vorsicht Volk!“

Ort: Messe, Bühne von Radio Mephisto, Glashalle, Stand 13

16.00 Uhr: Buchvorstellung mit Manja Präkels & Markus Liske (Hg.) – „Vorsicht Volk!“

Ort: Messe, Forum Sachbuch, Halle 5, Stand C200