Archiv: Termine 2011 und 2012

 

 

Die Auflistung der vergangenen Veranstaltungen beginnt ab Ende Oktober 2011:

 

26.10.2011, 19:30 Uhr:  Der Verleger Jörg Sundermeier liest aus »Spinnewipp« von Egon Neuhaus

Prometheus Antiquariat
Wrangelstraße 76
10997 Berlin

 

 

27.10.2011, 20:00 Uhr : Erich Mühsam: »Tagebücher« – Band 1

Der Herausgeber Chris Hirte stellt die Edition der „Tagebücher“ vor, es liest der Schauspieler Thomas Loibl

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung „Alles möchte ich immer“ – Franziska Gräfin zu Reventlow (1871-1918) vom 22.9.2011 bis 15.1.2012 im Literaturhaus München

Literaturhaus München
Salvatorplatz 1
80333 München

 

 

27.10.2011, 19:00 Uhr:  Sarah Schmidt liest aus »Bitte nicht freundlich«

Veranstalter: AstA der MHH – Medizinische Hochschule Hannover

Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str.1
Gebäude J1 / Hörsaal N
30625 Hannover

 

 

02.11.2011, 20:00 Uhr: Buchpremiere – David Wagner liest aus „Welche Farbe hat Berlin“

Moderation: Ijoma Mangold

Mit Musik von Christiane Rösinger und Andreas Spechtl

Veranstalter: Literarisches Colloquium Berlin

HBC
Karl-Liebknecht-Straße 9
Berlin-Mitte

 

 

03.11.2011, 19:30 Uhr: Erich Mühsam: »Tagebücher« – Band 1

Editionsvorstellung und Lesung mit dem Herausgeber Chris Hirte

Buchhandlung BiBaBuZe
Aachener Str. 1
40223 Düsseldorf

 

 

04.11.2011, 20:00 Uhr: Erich Mühsam: »Tagebücher« – Band 1

Editionsvorstellung und Lesung mit dem Herausgeber Chris Hirte

Eine Veranstaltung der Literaturzeitschrift Schreibheft in Kooperation mit der Buchhandlung Proust und dem Museum Folkwang

Museum Folkwang
Museumsplatz 1
45128 Essen

 

 

04.11.2011, 19.30 Uhr:  Regine Beyer liest aus »Abendkleid und Filzstifel«

Landsynagoge Heubach
Friedensstraße 9
36148 Kalbach – Heubach

 

 

10.11.2011, 20:00 Uhr: Der Verleger Jörg Sundermeier stellt die »Kritischen Schriften« von Gisela Elsner vor: „Flüche einer Verfluchten“ und „Im literarischen Ghetto“

Eine Veranstaltung im Rahmen der Peter-Weiss-Woche vom 8. bis 12. November 2011

Peter Weiss Haus
Doberaner Straße 21
18057 Rostock

 

11.11.2011, 20:00 Uhr:  Lesung aus »Spinnewipp« von Egon Neuhaus

Stadtteilzentrum Adlerstraße
Adlerstr. 81
44137 Dortmund

 

 

13.11.2011, 19:30 Uhr: AutorenArena des Renitenztheaters mit Nino Haratischwili /»JUJA« auf dem LesArt Festival Dortmund

Das ist ein einmaliges ‚Literatur-Theater-Labor’:

Sechs Schauspieler und ein Regisseur erarbeiten sich in einem dreitägigen Intensiv-Workshop den Roman einer Autorin und bringen ihre Interpretation danach auf die Bühne.

Die Autorin Nino Haratischwili ist anwesend und erlebt ihren Roman ‚Juja’, der 2010 auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises stand, mit den Zuschauern ganz neu.

Die Kulturjournalistin Lerke von Saalfeld bringt alle Beteiligten zum Sprechen – manche Geheimnisse werden gelüftet, andere aber entstehen neu. Ein spannender Abend.

Im Rahmen des LesArt.Festivals Dortmund, vom 11. bis 20. November 2011, mehr zum Programm unter: www.lesart-literaturfestival.de

Theater Fletch Bizzel
Humboldtstr. 45
Dortmund

 

 

14.11.2011, 19:00 Uhr:  Karl Wetzig liest aus »Windzeit. Wolfszeit«

Veranstalter: Literarisches Zentrum Gießen e. V.

Kongresshalle Gießen
Ausstellungshalle „Kultur im Zentrum“
Lonystr. 2
35390 Gießen (Berliner Platz)

 

 

15.11.2011, 19:30 Uhr: Erich Mühsam: »Tagebücher« – Band 1

Der Herausgeber Chris Hirte stellt die Edition der „Tagebücher“ vor, es liest der Regisseur und Schauspieler Frank Matthus

Kurt Tucholsky Literaturmuseum
Schloss Rheinsberg
16831 Rheinsberg

 

 

19.11.2011, 20.00 Uhr:  Nino Haratischwili liest aus »Mein sanfter Zwilling«

Eine Veranstaltung im Rahmen des andererseits Literaturfestivals, mehr zum Programm unter: www.anderseits-literaturfestival.de

L O K A L
Konsumkulturhaus
Max-Brauer Allee 207
22765 Hamburg

 

 

30.11.2011, 20.00 Uhr:  Klaus Bitterman liest aus »Möbel zu Hause aber keine Geld für Alkohol«

Veranstalter: AStA der Universität Mainz

Kulturcafé an der Uni Mainz
Becherweg 5
55099 Mainz

 

 

 

01.12.2011:  Klaus Bittermann liest aus »The Crazy Never Die«

Deutsch-Amerikanisches Institut/German American Institute
Karlstr. 3
72072 Tübingen
 
 
 
 

09.12.2011, 19:00 Uhr : Der Verleger Jörg Sundermeier stellt die Erzählungsbände »Fast letzte Erzählungen« von Peter O. Chotjewitz vor.Die Veranstaltung findet anlässlich des Todestages statt, Peter O. Chotjewitz starb am 15. Dezember 2010 in Stuttgart.

Veranstalter: Rosa Luxemburg Initiative Bremen

Villa Ichon
Goetheplatz 4
28203 Bremen
 
 

 

12.12.2011, 20:00 Uhr: Lesung von David Wagner, Katharina Hartwell und David Frühauf

David Wagner liest aus »Welche Farbe hat Berlin«

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe Kreuzwort/ Neue Literatur.

Damensalon
Reuterstraße 39
12047 Berlin

 

 

14.12.2011, 20:00 Uhr: Ein Abend für Peter O. Chotjewitz

Jörg Sundermeier (Verleger des Verbrecher Verlag) liest anlässlich des ersten Todestages aus den »Fast letzten Erzählungen«.

Peter O. Chotjewitz starb am 15. Dezember 2010 in Stuttgart.

Schankwirtschaft Rumbalotte continua
Metzer Str. 9
10405 Berlin

 

 

14.12.2011, 19:30 Uhr: Welche Farbe hat Berlin & Berlin Webcam

David Wagner liest aus seinem neuen Buch und präsentiert mit Studierenden der FU die Anthologie: „Berlin Webcam“

David Wagner leitete vergangenes Wintersemester an der Freien Universität Berlin das Seminar „Poetische Topographie oder wie lässt sich die Stadt beschreiben?“. Ergebnis des Seminars ist die Sammlung von Texten der Studierenden namens Berlin Webcam, mit „teils zauberhafte, teils nachdenkliche Kurzgeschichten“ zu Berlin.

Lettretage
Methfesselstr. 23-25
10965 Berlin

 

 

14.12.2011, 20:00 Uhr: Christian Broecking stellt vor: »Respekt! Die Geschichte der Fire Music«

Mit Interview- und Musikausschnitten

Schwarze Risse Mehringhof
Gneisenaustraße 2a
10961 Berlin

 

 

15.12.2011, 20.00 Uhr: Jörg Sundermeier liest aus »Heimatkunde Ostwestfalen«

Veranstalter: Initiative Bielefelder Subkultur e. V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Bielefeld

Große-Kurfürsten-Str. 81
33615 Bielefeld

 

 

18.12.2011, 20:00 Uhr: Editionsvorstellung und Lesung / Erich Mühsam: »Tagebücher«, Band 1

Der Herausgeber Chris Hirte stellt die Edition vor.

Es liest der Regisseur Philipp Meier von Rouden (Schauspielhaus Hamburg).

GOLEM
Große Elbstraße 14
22767 Hamburg

 

 

JANUAR 2012

 

08.01.2012, 20.00 Uhr:

Klaus Bittermann liest aus »The Crazy Never Die«

GOLEM
Große Elbstraße 14
22767 Hamburg

 

 

11.01.12, 20.00 Uhr:

David Wagner liest aus »Welche Farbe hat Berlin«

SODA Club / Club23
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin – Prenzlauer Berg

 

 

20.01.2012, 17.00 Uhr:

Knud Kohr liest aus »500 Meter. Trotz Multipler Sklerose um die Welt«

St. Josef-Hospital Bochum
Gudrunstraße 56
44791 Bochum

 

 

FEBRUAR 2012

 

02.02.2012, 20.00 Uhr:

Klaus Bittermann liest aus »The Crazy Never Die«

Veranstalter: Amerika-Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. in Kooperation mit dem Literaturhaus Kiel

Veranstaltungsort:

Literaturhaus Schleswig-Holstein
Schwanenweg 13
24105 Kiel

 

 

05.02.12, 20.00 Uhr:

Christian Broecking stellt vor: »Respekt! Die Geschichte der Fire Music«

Mit Interview- und Musikausschnitten

GOLEM
Große Elbstraße 14
22767 Hamburg

 

 

27.02.2012, 19:30 Uhr

Nino Haratischwili liest aus »Mein sanfter Zwilling«

Veranstalter:

Büchereck
Rathausplatz 3
34246 Vellmar
 
 
 

Veranstaltungsort:

Evangelisches Kirchenzentrum
Kreuzbreite 64
34246 Vellmar

 

 

 

MÄRZ 2012

 

Veranstaltungen während der Leipziger Buchmesse:

 

Donnerstag, 15. März

22.00 Uhr: Lisa Kränzler liest aus »Export A« / Lange Leipziger Lesenacht

_Moritzbastei, Universitätsstraße 9, 04109 Leipzig

 

Freitag, den 16. März

17.00 Uhr: Lisa Kränzler liest aus »Export A«

_Leipziger Messe, BERLINER ZIMMER, Halle 5, Stand E 315

 

21.30 Uhr: Franz Dobler liest aus »In den Straßen von Los Angeles« von Ry Cooder / UV – die Lesung der unabhängigen Verlage

Lesung und Gespräch mit Axel von Ernst (Lilienfeld Verlag) und Britta Jürgs (AvivA). Moderation: Sabine Franke

_Lindenfels Westflügel, Hähnelstraße 27, 04177 Leipzig

 

23.00 Uhr: Enno Stahl liest aus »Winkler, Werber« / UV – die Lesung der unabhängigen Verlage Lesung und Gespräch mit den Autoren Pedro Lenz und Thomas Meyer. Moderation: Heimo Strempfl

_Lindenfels Westflügel, Hähnelstraße 27, 04177 Leipzig

 

Samstag, den 17. März 2012

14.00 Uhr: Enno Stahl liest aus »Winkler, Werber«

_Leipziger Messe, Leseinsel der Jungen Verlage, Halle 5, D 200

 

20 Uhr: Enno Stahl liest aus »Winkler, Werber«

_Buchhandlung el libro/linxxnet, Bornaische Str. 3d, 04277 Leipzig

 

Sonntag, den 18. März 2012

12.00 Uhr: Der Verleger Jörg Sundermeier stellt vor: „Die Hustenmary“ von Rudolf Lorenzen

_Leipziger Messe, Leseinsel der Jungen Verlage, Halle 5, D 200

 

14.30 bis 15.00 Uhr: Lisa Kränzler liest aus »Export A«

_Leipziger Messe, Leseinsel der Jungen Verlage, Halle 5, D 200

 

21:00 Uhr: 21.30 Uhr: Franz Dobler liest aus »In den Straßen von Los Angeles« von Ry Cooder

_McCormack´s Ballroom, Karl-Liebknecht-Str. 75, 04275 Leipzig

 

—————————-

 

20.03.2012, 20.00 Uhr: Buchpremiere!

Erich Mühsam »Tagebücher«, Band 2

Die Herausgeber Chris Hirte und Conrad Piens stellen die historisch-kritische Edition der Tagebücher und ihre wechselhafte Geschichte vor.

Hessisches Literaturforum im Mousonturm e.V.
Waldschmidtstraße 4
60316 Frankfurt am Main

 

 

25.3.2012: Lesung und Konzert

Regine Beyer liest aus »Abendkleid und Filzstiefel«, mit Musik von Maxim Shagaev

Eine Veranstaltung der GCJZ Wiesbaden (Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Wiesbaden e.V.)  im Rahmen der »Woche der Brüderlichkeit«

 

 

28.03.12, 20.00 Uhr

Karl Wetzig liest aus »Windzeit, Wolfszeit«

Anschließend Gespräch mit Gunnar Snorri Gunnarsson, Botschafter von Island.

Moderation: Andreas Vollmer

Literaturforum im Brecht-Haus
Trägerverein Gesellschaft für Sinn und Form e.V.
Chausseestraße 125
D-10115 Berlin-Mitte

 

 

29.03.2012, 19.00 Uhr

Regine Beyer liest aus »Abendkleid und Filzstiefel«

Veranstalter: GCJZ Bonn (Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Bonn e. V.)  in Kooperation mit der Buchhandlung & Galerie Böttger

Buchhandlung & Galerie Böttger
Maximilianstraße 44
53111 Bonn

 

 

29.03.12, 20:00 Uhr: Lesung

Nino Haratischwili liest aus »Mein sanfter Zwilling«

Literaturhaus Villa Augustin
Antonstr. 1
01097 Dresden

 

 

29.03.2012, 20.00 Uhr: Lesung und Editionsvorstellung

Erich Mühsam »Tagebücher«, Band 2

Der Herausgeber Chris Hirte stellt die historisch-kritische Edition der Tagebücher und ihre wechselhafte Geschichte vor.

Es liest der Schauspieler Fritz Barth.

Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg / Literaturhaus Oberpfalz
Rosenberger Straße 9
92237 Sulzbach-Rosenberg

 

 

29.03.2012, 19.30 Uhr

Jörg Sundermeier liest aus »Heimatkunde Ostwestfalen«

Veranstalter: Heimatverein Spexard

Spexarder Bauernhaus
Lukasstraße 14
33334 Gütersloh

 

 

30.03.2012, 19.30 Uhr: Lesung

Der Verleger Jörg Sundermeier liest aus »Spinnewipp« von Egon Neuhaus

Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Club Hellweg

Buchhandlung Egner
Geiststraße 1
59555 Lippstadt

 

 

APRIL 2012

 

11.04.2012, 19.00 Uhr: Buchvorstellung

Susann Sitzler stellt vor »Bauchgefühle. Mein Körper und sein wahres Gewicht«

Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf
Grunewaldstr. 3
12165 Berlin

 

 

14. Mai, 19.30: Lesung

Chaim Noll liest aus KOLJA

Stephanuskirche
Meußlitzer Str. 113
01259 Dresden

 

 

15.04.2012, 20.00 Uhr: Buchvorstellung und Diskussion

»Alles falsch. Auf verlorenem Posten gegen die Kulturindustrie«

Buchvorstellung mit dem Herausgeber Dirk Braunstein, im Anschluss Diskussion mit Roger Behrens.

GOLEM
Große Elbstraße 14
22767 Hamburg

 

 

24.04.2012, 20.30 Uhr: Lesung

Lisa Kränzler stellt ihren Debütroman »Export A« vor.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Verbrecherversammlung des Verbrecher Verlags.

Monarch
Skalitzerstr. 134
10999 Berlin

 

 

27.04.12, 20 Uhr: Lesung

Enno Stahl liest aus »Winkler, Werber«

Villa Ichon
Goetheplatz 4
28203 Bremen

 

 

27.04.2012, 19.00 Uhr: Buchvorstellung

»Alles falsch. Auf verlorenem Posten gegen die Kulturindustrie«

Buchvorstellung mit Isabelle Klasen (Hg.) und Magnus Klaue

Schankwirtschaft Laidak
Boddinstr. 42/43
12053 Berlin – Neukölln

 

 

28.04.2012, 19.00 Uhr: Lesung

Klaus Bitterman liest aus »Möbel zu Hause aber keine Geld für Alkohol«

Eine Veranstaltung im Rahmen von Textour in Sulzbach-Rosenberg, das vollständige Programm finden Sie hier.

Buchhandlung Volkert im Waldmann-Stadel
Neustadt 6
92237 Sulzbach-Rosenberg

 

 

28.04.2012, 21.00 Uhr: Lesung

Fred Valin liest aus »Randgruppenmitglied«

Eine Veranstaltung im Rahmen von Textour in Sulzbach-Rosenberg, das vollständige Programm finden Sie hier.

Mundschenk / Jugendclub Bureau
Hafnersgraben 9
92237 Sulzbach-Rosenberg

 

 

29.04.2012, 19:30 Uhr: Badische Landesbühne

FLIEGERALARM – Eine szenische Lesung nach dem Roman von Gisela Elsner

Es lesen: Charlotte Saphire Alten, Juliane Schwabe, Philip Badi Blom und Andreas Krüger

Regie und Bühne: Carsten Ramm, Kostüme: Kerstin Oelker, Dramaturgie Julia Sievers

Probenfabrik
Wilderichstr. 31
76646 Bruchsal

 

 

 

MAI 2012


02.05.2012: Lesung und Filmvorführung

Das Literaturbüro Freiburg veranstaltet aus Anlass des 75. Geburtstages einen langen Gisela Elsner Abend!

Mit einer Lesung aus „Die Riesenzwerge“ – Sprecherin: Doris Wolters, einer Einführung in ihr Werk und der anschließenden Filmvorführung von „Die Unberührbare“ von Oskar Roehler.

Alter Wiehrebahnhof
Haus für Film und Literatur
Urachstraße 40
79102 Freiburg

 

 

02. Mai, 20.00 Uhr: Lesung

Chaim Noll liest aus KOLJA

Mayersche Buchhandlung
Bahnhofstraße 28
57072 Siegen

 

 

03. Mai, 19.00 Uhr: Lesung und Vortrag von Chaim Noll

Vortrag zu “Kain und Abel” & Lesung aus KOLJA

Buchhandlung Ludwig
Willy-Brandt-Platz 5
Im Promenaden Hbf
04109 Leipzig
 
 
 

09.05.2012, 20.00 Uhr: Lesung mit Songs von Ry Cooder!

Franz Dobler stellt vor: »In den Straßen von Los Angeles« von Ry Cooder

Münchner Volkstheater
Brienner Straße 50
80333 München

 

 

09.05.2012, 20.00 Uhr: Veranstaltung zum 75. Geburtstag von Gisela Elsner

Der Verleger Jörg Sundermeier stellt Werk und Autorin vor und liest Passagen aus den „Kritischen Schriften“ und „Otto, der Großaktionär“

Gisela Elsner wäre am 02. Mai 75. Jahre alt geworden.

Schankwirtschaft Laidak
Boddinstr. 42/43
12053 Berlin Neukölln

 

 

10.05.2012 – 12.05.2012: Symposium

»Ikonisierung – Kritik – Wiederentdeckung. Gisela Elsner und das literarische Feld der Bundesrepublik«

Tagung mit 13 Vorträgen und Abendlesungen, das vollständige Programm finden sie hier.

Anmeldung bis zum 30.04.2012

Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg
Literaturhaus Oberpfalz
Rosenberger Straße 9
92237 Sulzbach-Rosenberg
 
 
 
 

10.05.2012,20.00 Uhr: Lesung aus den Werken Gisela Elsners

»Die Auferstehung der Gisela Elsner«

Es lesen: Christine Künzel und Jörg Sundermeier

Lesung im Rahmen des Symposiums »Ikonisierung – Kritik – Wiederentdeckung. Gisela Elsner und das literarische Feld der Bundesrepublik«, veranstaltet vom Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg

Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg
Literaturhaus Oberpfalz
Rosenberger Straße 9
92237 Sulzbach-Rosenberg

 

 

11.05.12, 19.00 Uhr: Lesung und Editionsvorstellung

Erich Mühsam »Tagebücher«,, Band 2

Der Herausgeber Chris Hirte stellt die historisch-kritische Edition der Tagebücher und ihre wechselhafte Geschichte vor.

studio im hochhaus
kunst- und literaturwerkstatt
Zingster Str. 25
13051 Berlin

 

 

11.05.2012, 19:30 Uhr: Badische Landesbühne

FLIEGERALARM – Eine szenische Lesung nach dem Roman von Gisela Elsner

Es lesen: Charlotte Saphire Alten, Juliane Schwabe, Philip Badi Blom und Andreas Krüger

Regie und Bühne: Carsten Ramm, Kostüme: Kerstin Oelker, Dramaturgie Julia Sievers

Lesung im Rahmen des Symposiums »Ikonisierung – Kritik – Wiederentdeckung. Gisela Elsner und das literarische Feld der Bundesrepublik«, veranstaltet vom Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg

Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg
Literaturhaus Oberpfalz
Rosenberger Straße 9
92237 Sulzbach-Rosenberg

 

 

12.05.2012, 20.00 Uhr: Lesung

Nino Haratischwili liest aus »Mein sanfter Zwilling«

Eine Veranstaltung im Rahmen der Literaturtage Heidelberg

Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12
D-69115 Heidelberg

 

 

14.05.2012, 20:00 Uhr: Lesung beim Literaturklub Köln mit Ulrich van Loyen und Enno Stahl

Enno Stahl liest aus »Winkler, Werber«

Theater in der Wohngemeinschaft
Richard-Wagner-Str. 39
Köln

 

 

23. Mai, 19.30 Uhr: Lesung

Chaim Noll liest aus KOLJA

Ernst-Lohmeyer-Haus Herford,
Stiftbergstraße 33
32049 Herford

 

 

24. Mai, 20.00 Uhr: Lesung

Chaim Noll liest aus KOLJA

Martin-Luther-Kirche
Berliner Platz 1
33330 Gütersloh
 
 
 

 

 

29.05.2012, 19:30 Uhr: Lesung

Enno Stahl liest aus »Winkler, Werber«

SpecOps network
Von-Vinke-Straße 5-7
48143 Münster

 

30.05.2012 / 31.05.2012, jeweils 20:15 Uhr: Badische Landesbühne

FLIEGERALARM – Eine szenische Lesung nach dem Roman von Gisela Elsner

Es lesen: Charlotte Saphire Alten, Juliane Schwabe, Philip Badi Blom und Andreas Krüger

Regie und Bühne: Carsten Ramm, Kostüme: Kerstin Oelker, Dramaturgie Julia Sievers

Maxim Gorki Theater
Am Festungsgraben 2
10117 Berlin

 

 

31. Mai 2012, 19:30 Uhr: Buchvorstellung

Susann Sitzler liest aus »Bauchgefühle«

Urania Berlin e. V.
An der Urania 17
10787 Berlin

 

 

JUNI 2012


01.06.2012, 20:00 Uhr: Lesung

Enno Stahl liest aus »Winkler, Werber«

Lesung im Rahmen der Eröffnungsparty des Buchladens International!

Buchladen International
Eigenstr. 52
47053 Duisburg

 

 

07.06.2012, 20:00 Uhr: Lesung

Enno Stahl liest aus »Winkler, Werber«

Galerie Kub
Kantstr. 18
04275 Leipzig

 

 

Freitag, 8. Juni, 20.00 Uhr: Lesung mit Songs von Ry Cooder!

Franz Dobler stellt vor: »In den Straßen von Los Angeles« von Ry Cooder

Veranstalter: LiteraturBüro Mainz e.V.

 
Drusussaal/Zitadelle Mainz
Am 87er Denkmal
55131 Mainz

 

 

08.06.2012, 19.30 Uhr: Lesung

Enno Stahl liest aus »Winkler, Werber«

Lettretage
Methfesselstr. 23-25
10965 Berlin

 

 

10.06.2012, 19:30 Uhr: Filmvorführung und Buchvorstellung

Vorführung des Films „Katz und Maus“ von Hansjürgen Pohland, anschließend Buchvorstellung von „Für die Katz und wider die Maus“ mit Enno Stahl!

Schankwirtschaft Laidak
Boddinstr. 42/43
12053 Berlin Neukölln
 
 

 

14.06.2012, 20 Uhr: Lesung und Editionsvorstellung

Erich Mühsam »Tagebücher«, Band 2

Die Herausgeber Chris Hirte und Conrad Piens stellen Erich Mühsam und die Edition der Tagebücher vor und lesen aus dem 2. Band.

Schankwirtschaft Laidak
Boddinstr. 42/43
12053 Berlin Neukölln
 
 
 
 

14.06.2012, 20:00 Uhr: Lesung

Lisa Kränzler liest aus ihrem Debütroman „Export A“

Veranstalter: AStA der Fachhochschule Aachen

Fachhochschule Aachen
Vorlesungssaal in der Goethestr. 1
52064 Aachen
 
 
 
 

16.06.2012, 14.00 Uhr: Buchvorstellung

Der Herausgeber Dirk Braunstein stellt vor: „Alles falsch. Auf verlorenem Posten gegen die Kulturindustrie“

Eine Veranstaltung im Rahmen der 10. Linken Buchtage Berlin vom 15. – 17. Juni 2012, das vollständige Programm gibt es unter: http://linkebuchtage.de

Mehringhof
Gneisenaustr. 2a
10963 Berlin-Kreuzberg
 
 
 
JULI 2012
 
 
 
03.07.2012, 19.00 Uhr: Buchvorstellung mit dem Herausgeber Sebastian DittmannAlles falsch. Auf verlorenem Posten gegen die KulturindustrieEine Veranstaltung in Rahmen des Alternativen Vorlesungsverzeichnises der Martin Luther Universität

Unikum
Biergarten
August-Bebel-Str. 2
06108 Halle/Saale

 

 

04.07.2012, 20.00 Uhr: Lesung

Enno Stahl liest aus seinem Roman „Winkler, Werber“

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe: »Die Krise im Spiegel der zeitgenössischen Literatur«

Literaturhaus Nordhessen
im Kunsttempel
Friedrich-Ebert-Straße 177
34119 Kassel

 

 

04.07.2012 – 08.07.2012: Lisa Kränzler beim Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt!

Lisa Kränzler wurde zu den diesjährigen „Tagen der deutschsprachigen Literatur“ in Klagenfurt eingeladen – dem renommiertesten deutschsprachigen Literaturwettbewerb!

Mehr Informationen sowie ein tolles Videoporträt von Lisa Kränzler finden Sie hier.

 

 

21.07.2012, 18.00 Uhr: Lesung

David Wagner liest aus „Welche Farbe hat Berlin“

Lesung im Rahmen des Literaturfests „Kleine Verlage am Großen Wannsee“ am LCB.

Literarisches Colloquium Berlin e.V.
Am Sandwerder 5
D-14109 Berlin
 
 
 
 
AUGUST 2012 
 
 
 
11.08.2012, 20:00 Uhr: Lesung
 
David Wagner liest aus „Welche Farbe hat Berlin“Eine Lesung im Rahmen von STORY! – der dritten Neuköllner Literaturwoche im Heimathafen vom 11. – 17.08.2012.
 
Heimathafen Neukölln
Karl-Marx-Str. 141
12043 Berlin

 

 

24.08.2012, 21:30 Uhr: Lesung „Unter Sternen“

Lisa Kränzler liest aus ihrem Debütroman „Export A“

Eine Veranstaltung im Rahmen der Lesereihe „Unter Sternen“ im August 2012 in Freiburg.

Veranstalter: Vorderhaus – Kultur in der FABRIK und das EWERK Freiburg.

spechtpassage
wilhelmstr. 15
79098 freiburg

 

 

30.08.2012, 19:00 Uhr: Lisa Kränzler liest aus „Export A“ beim Lesefestival nordischer und deutschsprachiger Autoren (30. August 2012 bis 6. September 2012).

Auftaktveranstaltung: Lange Lesenacht mit allen Autor/inn/en im Felleshus der nordischen Botschaften mit:

Gerhild Steinbuch (AT), Anna Ringberg (SE), Moa Eriksson Sandberg (SE), Dan Aleksander Andersen (NO), Luise Boege (D), Benedicte Meyer Kroneberg (NO),  Eiríkur Örn Norddahl (IS), Haukur Már Helgason (IS), Jörg Albrecht (D), Satu Taskinen (FI), Antje Rávic Strubel (D), Leena Parkkinen (FI),  Martin Snoer Raaschou (DK), Kaspar Colling Nielsen (DK), Lisa Kränzler (D)

Moderation: Kristof Magnusson

EINTRITT FREI!

Felleshus der nordischen Botschaften
Rauchstraße 1
10787 Berlin

 

 

SEPTEMBER 2012

 

01.09.2012, 19:30 Uhr: Lesung beim Lesefestival nordischer und deutschsprachiger Autoren

Es lesen: Kasper Colling Nielsen (DK), Lisa Kränzler (D), Haukur Már Helgason (IS), Martin Snoer Raaschou (DK), Benedicte Meyer Kroneberg (NO), Satu Taskinen (FI).

Lisa Kränzler liest aus ihrem Debütroman „Export A“

Moderation: Tom Bresemann und Björn Kozempel

Eintritt frei

Lettretage
Methfesselstr. 23-25
10965 Berlin

 

02.09.2012, 16.00 Uhr: Lesung in der SKYLOUNGE in der Gropiusstadt

Frédéric Valin liest aus „Randgruppenmitglied“

Eine Veranstaltung im Rahmen der SKYLOUNGE: Kunst und Cocktails im 30.Stock (15.08.12 – 05.09.12), anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Gropiusstadt. Eintritt: frei

SKYLOUNGE
IDEAL Hochhaus
Fritz-Erler-Allee 120
12351 Berlin
U7 Lipschitzallee

 

 

07.09.2012, 19:30 Uhr: Lesung und Editionsvorstellung

Erich Mühsams „Tagebücher“ – Band 2

Der Herausgeber Chris Hirte stellt Erich Mühsam und die Edition der Tagebücher vor und liest aus dem 2. Band.

Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Club Hellweg

Buchhandlung Egner
Geiststraße 1
59555 Lippstadt

 

 

11.09.2012, 19:30 Uhr: Lesung

Enno Stahl liest aus seinem Roman „Winkler, Werber“

Stadtbibliothek Neuss
Neumarkt 10
41460 Neuss

 

 

13.09.2012, 21.00 Uhr: Vortrag

Wolfgang Pohrt stellt vor: „Kapitalismus Forever

King Georg Klubbar
Sudermanstr. 2
50670 Köln

 

 

16.09.2012, 20.00 Uhr: Lesung

Lisa Kränzler liest aus „Export A“ , Moderation: Andrea Ritter (STERN)

Eine Lesung im Rahmen des Debütantensalons des Harbour Front Literaturfestivals.

HafenCity InfoCenter im Kesselhaus
Am Sandtorkai 30
20457 Hamburg

 

 

20.09.2012, 20.00 Uhr: Lesung und Gespräch

Klagenfurt liest! Mit Lisa Kränzler, Inger-Maria Mahlke, Olga Martynova, Yulia Marfutova und Ellen Wesemüller. Moderation: Gregor Dotzauer

Klagenfurt – Nachlese: In Wien, Berlin und Leipzig wird nach dem Bachmann-Preis traditionell zur Nachlese geladen. Drei Abende mit den Preisträgern der TDDL und Teilnehmern des Literaturkurses.

Lisa Kränzler gewann beim Bachmann-Wettbewerb den 3sat-Preis. Sie liest aus ihrem Debütroman „Export A“.

Eine Veranstaltung des ORF Landesstudio Kärnten, der Landeshauptstadt Klagenfurt in Kooperation mit der LITERATURWERKSTATT

literaturWERKstatt berlin
Knaackstrasse 97
Kulturbrauerei
10435 Berlin

 

 

21.09.2012, 19:30 Uhr: Lesung und Gespräch

Klagenfurt-Nachlese mit Lisa Kränzler, Matthias Nawrat, Cornelia Travnicek, Simone Hirth und Matthias Jügler . Moderation: Michaela Monschein und Heimo Strempfl

Klagenfurt – Nachlese: In Wien, Berlin und Leipzig wird nach dem Bachmann-Preis traditionell zur Nachlese geladen. Drei Abende mit den Preisträgern der TDDL und Teilnehmern des Literaturkurses.

Lisa Kränzler gewann beim Bachmann-Wettbewerb den 3sat-Preis. Sie liest aus ihrem Debütroman „Export A“.

Eine Veranstaltung des ORF Landesstudio Kärnten, der Landeshauptstadt Klagenfurt in Kooperation mit edit und dem HAUS DES BUCHES

Literaturhaus Leipzig
Haus des Buches
Gerichtsweg 28
04103 Leipzig

 

 

21.09.2012, 19:00 Uhr: Lesung

Jörg Sundermeier stellt vor: „Die Hustenmary“ von Rudolf Lorenzen

Studio im Hochhaus
Kunst- und Literaturwerkstatt
Zingster Str. 25
13051 Berlin

 

 

22.09.2012, 21.30 Uhr: Vortrag

Wolfgang Pohrt: „Die Vertreibung aus dem Paradies – Von Adam und Eva bis zum Zusammenbruch des Ostblocks“

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Sternfoyer
Linienstraße 227
10178 Berlin

 

 

23.09.2012,20.00 Uhr: Vortrag

Wolfgang Pohrt: „Linksradikalismus und Kapitalismus“

Schankwirtschaft Laidak
Boddinstr. 42/43
12053 Berlin Neukölln

 

 

27.09.2012, 20:00 Uhr: Lesung

Lisa Kränzler liest aus ihrem Debütroman „Export A“

King Georg Klubbar
Sudermanstr. 2
50670 Köln
 
 
 
 
 
 27.09.2012, 20.30 Uhr: Lesung

Franz Dobler stellt vor: „In den Straßen von Los Angeles“ von Ry Cooder

KunstKulturQuartier, Künstlerhaus
Königstraße 93
90402 Nürnberg

 

 

28.09.2012, 19.30 Uhr: Lesung mit Songs von Ry Cooder

Franz Dobler stellt vor: „In den Straßen von Los Angeles“ von Ry Cooder

Jugendzentrum Hängematte
Annabergweg 1
92237 Sulzbach-Rosenberg

 

 

OKTOBER 2012

 

02.10.2012, 19.00 Uhr: Vortrag

Wolfgang Pohrt stellt vor: „Kapitalismus Forever

Druckluft
Am Förderturm 27
46049 Oberhausen

 

 

05.10.2012, 19:00 Uhr: Lesung bei Ausstellungseröffnung

Eröffnung der Ausstellung „Die Inklusionsmaschine“ von BRETZ/HOLLIGER, ausgzeichnet mit dem Columbus-Förderpreis für aktuelle Kunst.

Einführung: Jörg van den Berg

Kurzes Interview mit den Künstlern

Lesung: Lisa Kränzler, „Export A“

Konzert: Edwin Alexander Buchholz (Akkordeon, Werke von Eric Satie, John Cage und Astor Piazzolla)

Leibliches Wohl

DJ ZwoZwo

Kunsthalle Ravensburg
Eywiesenstraße 6
88212 Ravensburg

 

 

10.10.2012, 20:00 Uhr: Lesung

Lisa Kränzler liest aus ihrem Debütroman „Export A“

Eine Veranstaltung im Rahmen von OPEN BOOKS 2012 zur Frankfurter Buchmesse!

Frankfurter Kunstverein
Steinernes Haus am Römerberg
Markt 44
60311 Frankfurt am Main

 

 

 

11.10.2012, 19:00 Uhr: Lesung und Diskussion

Enno Stahl liest aus seinem Roman „Winkler, Werber“

Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Club Dortmund

Buchladen & Kaffeehaus Taranta Babu
Humboldtstr. 44
44137 Dortmund

 

 

15.10.2012, 16.15 Uhr:Lesung und Gespräch

Chaim Noll liest aus „Kolja“ – Erzählungen aus Israel

Eine Veranstaltung im Rahmen der Lesungsreihe „Deutsche Literatur der Gegenwart“.

Veranstalter: Institut für Germanistik und vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Paderborn

Universität Paderborn
Campus Warburger Str. 100
Hörsaal G
33098 Paderborn

 

 

16.10.2012, 19:30 Uhr: Lesung

Chaim Noll liest aus „Kolja“ – Erzählungen aus Israel

Veranstalter: DIG-München (Deutsch-Israelische Gesellschaft) in Kooperation mit der Israelitischen Kultusgemeinde München.

Kulturzentrum der Israelitischen Kultusgemeinde
St.-Jakobs-Platz 18
80331 München

 

 

17.10.2012, 20:00 Uhr: Lesung

Chaim Noll liest aus „Kolja“ – Erzählungen aus Israel

Galerie Wilmsen
Maria-Thann 35
88145 Hergatz

 

 

18.10.2012, 19.30 Uhr: Lesung mit Konzert!

Bernhard Moshammer liest aus „Ein kurzer Roman über die Schrecklichkeit der Liebe“

und spielt ein paar Lieder dazu!

Münchner Stadtbibliothek Moosach
Hanauer Str. 61a
80992 München

 

 

 

18.10.2012, 18.30 Uhr: Lesung

Chaim Noll liest aus „Kolja“ – Erzählungen aus Israel

Veranstalter: Presseclub Magdeburg e.V. in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung

MARITIM Hotel Magdeburg
Otto-von-Guericke-Str. 87
39104 Magdeburg

 

 

18.10.2012, 20:00 Uhr: Lesung in der Goldkante

Moderiert von Markus Tillmann wird zunächst Matthias Schamp, wohlbekannter Bochumer Lokalmatador, als Aktionskünstler in aller Herren Länder aktiv, eine ältere und eine aktuelle Kurzgeschichte vorstellen. Danach wird Enno Stahl, geborener Duisburg-Rheinhauser, seinen neuen Roman „Winkler, Werber“ vorstellen.

Goldkante
Alte Hattinger Straße 22
Bochum

 

24.10.2012: Lesung

Chaim Noll liest aus „Kolja“ – Erzählungen aus Israel

Veranstalter: Union-Stiftung Saarbrücken in Kooperation mit dem Saarländischem Rundfunk und der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Saarland

Union-Stiftung Saarbrücken
Steinstr. 10
66115 Saarbrücken

 

 

25.10.2012, 20.00 Uhr: Lesung

Chaim Noll liest aus „Kolja“ – Erzählungen aus Israel

Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg
Literaturhaus Oberpfalz
Rosenberger Straße 9
92237 Sulzbach-Rosenberg

 

 

26.10.2012, 20.00 Uhr: Buchpremiere mit Lesung und Gespräch

„Briefe“ von Max Hermann-Neiße, Ralph Schock (Saarländischer Rundfunk) im Gespräch mit dem Herausgeber Klaus Völker

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Rundfunk (SR 2 KulturRadio; Ausstrahlung: 30.10., 20:04 Uhr)

Die „Briefe“ von Max Hermann-Neiße erscheinen in zwei Bänden im September 2012 im Verbrecher Verlag, herausgegeben von Klaus Völker und Michael Prinz.

Literaturforum im Brecht-Haus
Chausseestraße 125
10115 Berlin-Mitte

 

 

30.10.2012, 20:00 Uhr: Lesung

Chaim Noll liest aus „Kolja“ – Erzählungen aus Israel

Veranstalter: Literarisches Zentrum Göttingen in Kooperation mit der Gesellschaft für christilich-jüdische Zusammenarbeit.

Literarisches Zentrum Göttingen
Düstere Straße 20
37073 Göttingen

 

 

NOVEMBER 2012

 

01.11.2012, 21.00 Uhr: Lesung

David Wagner liest aus „Welche Farbe hat Berlin“

Staatsgalerie Prenzlauer Berg
Greifswalder Str. 218
10405 Berlin

 

 

09. November 2012, 20.00 Uhr: Lesung

Jörg Sundermeier stellt vor: „Heimatkunde Ostwestfalen“

Buch Welscher
An der Stiftskirche 14
33611 Bielefeld

 

 

15.11.2012, 20.00 Uhr:

Franz Dobler stellt vor: „In den Straßen von Los Angeles“ von Ry Cooder

Kulturzentrum Bessunger Knabenschule
Ludwigshöhstrasse 42
64285 Darmstadt

 

 

16.11.2012, 19.30 Uhr:

Franz Dobler stellt vor: „In den Straßen von Los Angeles“ von Ry Cooder

Spinnerei
Maille 3,
73728 Esslingen

 

 

16.11.2012, 13.30 Uhr: Vortrag

Wolfgang Pohrt: Die Vertreibung aus dem Paradies

Im Rahmen der Tagung »Die nervöse Ordnung gereizter Denkmodelle«

Akademie der Bildendenden Künste in Nürnberg
Bingstr. 60
90480 Nürnberg

 

 

19.11.2012, 20:00 Uhr: Lesung und Gespräch

Lisa Kränzler liest aus „Export A“, Moderation: Hubert Winkels (Deutschlandfunk)

Literaturforum im Brecht-Haus
Chausseestraße 125
10115 Berlin-Mitte

 

 

20.11.2012, 20:00 Uhr: Schernikau-Club!

Lesung und Konzert mit Kathrin Angerer, Dietmar Dath und Jens Friebe

Eine Veranstaltung der Literaturforums im Brecht-Haus in Kooperation mit schernikau.net

Literaturforum im Brecht-Haus
Chausseestraße 125
10115 Berlin-Mitte

 

 

22.11.2012, 20.00 Uhr: SWR 2 Radioslam

Schriftsteller gegen Slammer:  Zehn Poetinnen und Poeten, Slammerinnen und Slammer, Literatinnen und Literaten kämpfen um den Sieg beim SWR2 Radioslam!

Mit dabei ist Frédéric Valin, der im Verbrecher Verlag seinen wunderbaren Erzählband „Randgruppenmitglied“ veröffentlicht hat.

Die Höhepunkte des Radioslams werden am 31.12.12 und 20.15 Uhr auf SRW2 ausgestrahlt.

Gemeinsame Veranstalter des Radioslams sind der SWR und die Universität Koblenz-Landau.

Universum Kinocenter Landau
Königstraße 48-50
76829 Landau

 

 

22.11.2012, 19.00 Uhr: Lesung und Editionsvorstellung

Der Herausgeber Chris Hirte stellt Erich Mühsam und die Edition seiner „Tagebücher“ vor und liest.

Eine Veranstaltung der Erich-Mühsam-Gesellschaft e.V.

Buddenbrookhaus Lübeck
Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum
Mengstraße 4
23552 Lübeck

 

 

27.11.2012, 20.30 Uhr: Buchpremiere

Barbara Kirchner liest aus „Die verbesserte Frau“

Eine Veranstaltung im Rahmen der Verbrecher Versammlung.

Monarch
Skalitzerstr. 134
10999 Berlin

 

 

29.11.2012, 19.00 Uhr: Lesung

David Wagner liest aus „Welche Farbe hat Berlin“

Veranstalter: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Regionalbüro Berlin-Brandenburg

Urania Berlin
Kepler-Saal
An der Urania 17
10787 Berlin-Schöneberg

 

 

DEZEMBER 2012

 

02.12.2012, 20:00 Uhr: Buchpreview der Gesammelten Erzählungen von Gisela Elsner

Die Herausgeberin Christine Künzel stellt vor: „Versuche, die Wirklichkeit zu bewältigen“, Band 1, und „Zerreißproben“, Band 2, der gesammelten Erzählungen

Eine Veranstaltung im Rahmen von STADT LAND BUCH vom 25. November bis 2. Dezember 2012.

Die beiden Bände der gesammelten Erzählungen von Gisela Elsner erscheinen im Dezember 2012 im Verbrecher Verlag.

Schankwirtschaft Laidak
Boddinstr. 42/43
12053 Neukölln

 

 

06.12.2012, 19:00 Uhr: Lesung und Buchvorstellung

Ellen Schernikau liest aus „Irene Binz“ und stellt „so schön“ von Ronald M. Schernikau vor.

Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Club Dortmund

Buchladen & Kaffeehaus Taranta Babu
Humboldtstr. 44
44137 Dortmund

 

 

08., 09. und 10.12.2012, jeweils 20:00 Uhr:

Theateraufführung: DER FIRMENHYMNENHANDEL

Mit: Pheline Roggan, Rainer Schmitt, Robert Stadlober, Tillbert Strahl-Schäfer

Text und Regie: Thomas Ebermann

Heimathafen Neukölln
Karl-Marx-Str. 141
12043 Berlin

 

 

11.12.2012, 20.30 Uhr: Buchpremiere

Der Herausgeber Thomas Keck stellt vor: „so schön“ von Ronald M. Schernikau

Eine Veranstaltung im Rahmen der Verbrecher Versammlung.

Monarch
Skalitzerstr. 134
10999 Berlin

 

 

13.12.2012: Buchpreview der Gesammelten Erzählungen von Gisela Elsner

Jörg Sundermeier stellt vor: „Versuche, die Wirklichkeit zu bewältigen“, Band 1, und „Zerreißproben“, Band 2, der gesammelten Erzählungen von Gisela Elsner

Die beiden Bände der gesammelten Erzählungen von Gisela Elsner erscheinen im Dezember 2012 im Verbrecher Verlag.

AZ Conni
Rudolf-Leonhard-Str. 39
01097 Dresden

 

 

18.12.2012, 20.00 Uhr: Ein Abend für Peter O. Chotjewitz

Jörg Sundermeier stellt Peter O. Chotjewitz und sein Werk vor und liest aus seinem Lyrikband „Tief ausatmen“, seinem Roman »Mein Freund Klaus« und seinen Erzählungen.

Schankwirtschaft Laidak
Boddinstr. 42/43
12053 Neukölln

 

 

19.12.2012, 20:00 Uhr: Textundbeat in Frankfurt

„Ich hatte die Zeit meines Lebens – Über den Film Dirty Dancing und seine Bedeutung“

Ein Abend mit David Kleingers, Hannah Pilarczyk und Christoph Twickel, Moderation: Christina Mohr & Klaus Walter

Textundbeat zu Gast im Orange Peel
Kaiserstraße 39
1. Stock
60329 Frankfurt /Main

 

 

20.12.2012, 18.30 Uhr: Kultur im Kiosk – Buchvorstellung und Lesung

Michael Banos und Thomas Nückel (Theater Metropol) stellen „Spinnewipp“, den Roman von Egon Neuhaus vor!

Kiosk Adler 59
Adlerstraße 59
44137 Dortmund